USB Stick Software, Tipps und Howtos

USB Stick Software auf USB-Stecker.de Als USB-Stick (auch Universal-Serial-Bus-Stick, Speicher-Stick oder USB-Stecker genannt) bezeichnet man steckbare USB-Geräte, die ungefähr die Größe eines Feuerzeuges haben. Meist ist damit ein auswechselbares Speichermedium gemeint.

USB-Sticks sind praktisch in der Handhabung und sehr günstig in der Anschaffung. Viele tolle Aufgaben lassen sich mit einem USB-Stick erledigen:

  • Mobiler Datenspeicher - Im Außendienst immer schnell die aktuellen Daten zur Hand haben ist mit einem USB Stick kein Problem.
  • Backup-Medium - Als Ersatz für Disketten kann ein Speicherstick im Rollverfahren beim Backup eingesetzt werden.
  • Tool Disk - Alle eventuell benötigten Programme immer dabei haben ist mit einem solchen Stick eine Kleinigkeit.
  • Organizer-Ersatz - Durch die richtigen Organizer Termine immer im Griff haben - auf jedem Rechner.
  • Passwort-Speicher - Passwörter immer sicher dabei haben.
  • Transfer und Weitergabe - Schnell mal ein Dokument weitergeben wird zum Kinderspiel.
  • Das Schweizer Messer für ITler - Alle wichtigen Werkzeuge und Daten finden in der Hosentasche genug Platz.

Und das sind nur die Möglichkeiten eines Speicher-Sticks. Andere Arten von USB-Sticks sind noch:

  • BlueTooth USB Stecker - Datenübertragung zum Handy oder drahtlos telefonieren über ein Bluetooth-Headset.
  • WLAN USB Stecker - WLAN am Laptop in einer Minute nachgerüstet.
  • Dongle - Software Sicherung und Lizenzierung über ein USB Dongle.
  • Externe Festplatten - Selbst größere Datenmengen stellen keine Herausforderung dar, da es Festplatten mit Kapazitäten von mehreren hundert Gigabyte gibt.
  • Ethernet USB Stecker - Den Laptop schnell in ein LAN integrieren.
  • Und viele weitere

USB Stecker, Stick, Speicher, wie immer man sie auch nennen mag, sind vielseitig und günstig, transportabel und klein - und damit sehr praktisch.

Zuletzt geändert

Suche